Rechtsberatung in der Medation

 

 

 

Es besteht bei Durchführung einer Mediation jederzeit die Möglichkeit, sich rechtlich beraten zu lassen. Die Rechtsberatung findet in der Mediation zweckmäßigerweise oft erst zu einem fortgeschritteneren Zeitpunkt des Verfahrens statt, nämlich dann, wenn  Sie zunächst eigene – von den juristischen Vorgaben unabhängige – für sich gerechte Lösungsideen entwickelt haben.

 

Die Rechtsberatung kann durch einen externen Rechtsanwalt gemeinsam oder getrennt erfolgen. Als Anwaltsmeditorin biete ich jedoch zum gebotenen Zeitpunkt eine Sitzung zur rechtlichen Betrachtung des Falles mit allen Konfliktparteien an. Hierbei handelt es sich um eine Darstellung der Rechtslage für diesen Fall, nicht um eine einseitige Beratung nur einer Partei.

 

Sie entscheiden, welche Variante für Sie die passendste ist.